Dieters Straßenbahn/Bus Seiten:
Verkehrsunternehmen im Raum
Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Kaiserslautern:


MVV Verkehr AG (MVV-V) [ex MVG]


Die ext link MVV Verkehr AG (MVV-V) ist eine Tochter der ext link Mannheimer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (MVV).

Sie betreibt in ext link Mannheim den öffentlichen Personennahverkehr: meterspurige Strab und Omnibusse (inzwischen tw. Gelenkbusse, tw. mit Erdgasantrieb).

Es existiert ein kurzer Tunnel auf dem Ring, einzige Tunnelhaltestelle: Dalbergstraße, Linie 2;
25.09.71 Luisenringtunnel Rhein-Neckar-Haus - Nordbrückenkopf im Zuge des Baus der Kurt-Schumacher-Bruecke (Nordbrücke über den Rhein nach LU, 09.1972)

Beim Bau der Strecke nach Neckarau-West (SL 7, Eröffnung September 1995) wurde aus Platzgründen in der Meerfeldstraße ein Teil der Strecke eingleisig (Gleisverschlingungen) mit Ausweichen trassiert.


Fahrzeuge

aktueller Stand Strab
aktueller Stand Strab (detailiert, mit Werbungen)
aktueller Stand Bus

Strab Mannheim seit 1965: detaillierte Tabelle, inkl. alter Fahrzeuge
Strab Mannheim / Ludwigshafen bis 1965: detaillierte Tabelle, inkl. alter Fahrzeuge
Bus: detaillierte Tabelle, inkl. alter Fahrzeuge


Fahrzeugeinsatz / Betrieb

Linien

1: Doppeltraktion MVV 6MGT, MVV RNV8
2: MVV Gt 6x / Gt 8x
3: MVV/VBL 6MGT, VBL RNV6, fallweise VBL Gt 8x
4: MVV/VBL 6MGT, VBL RNV6, MVV RNV8
5: OEG Gt 8x, V6, RNV6
6: MVV/VBL Gt 8x, MVV 6MGT, VBL RNV6
7: MVV 6MGT
RHB: RHB/VBL 8MGT, einzelne Kurse: Gt 6x/Gbw 6x; Gt 12x
OEG: OEG Gt 8x, V6, RNV6


Hst Kurpfalzbrücke

09.95 wurde die Hst größtenteils aufgegeben, nur noch Linie 2 hält hier, da die MGT6-Doppeltraktionen der Linie 1 zu lang für die Hst sind.
neuer Umsteigeknoten: Hst Neckartor, ist nächste Hst in Ri Stadtmitte in Fußgängerzone.

Aufgabe Btf Luzenberg

Zum Fahrplanwechsel am 1.6.97 wurde der umgebaute Betriebshof Möhlstraße in Betrieb genommen und Btf Luzenberg aufgegeben.

Umbau Btf Möhlstraße:

Btf Möhlstraße: Umbau der Bushallen für Strab, nun alle Strab in Möhlstr (bisher tw in Möhlstr und tw in Luzenberg),
alle Busse (bisher in Möhlstr und vorübergehend während des Umbaus in Luzenberg) werden in einem Neubau auf neuem Gelände direkt neben dem Btf/ZWM untergebracht (zweistöckig: ebenerdige Halle für Busse und Auffahrt auf Hallendach für PKW).

An der Strabausfahrt wurde ein Abzweig in Richtung DB-Überführung (Neckarauer Übergang) angelegt (ca 10m), wenn diese Brücke erneuert wird (demnächst, irgendwann?, 2000 ?), soll eine Gleisverbindung zur Strecke nach Rheinau (SL 1) entstehen, als Alternative zur einzigen Verbindung Btf mit Strab-Netz über Seckenheimer Str. (Strecke nach Neuostheim, SL 6)
Früher gab es bereits eine Verbindung, diese wurde beim Bau einer Verbindungsstraße beseitigt.

Im September/Oktober 1998 wurde die Verbindung (stadtauswärts) gebaut, ohne daß die Brücke erneuert wurde.
Die Verbindung in Richtung Stadtmitte ging September 1999 ? in Betrieb.


weiter zur OEG


zur Unternehmensseite


zur Strab/Bus-Seite


D. Mosbach

Last modified 2004-11-07, created 1995-12-12.